×
+49 (0)40 / 29 78 00 +49 (0)40 / 29 38 20
Praxis für Zahngesundheit
Dr. Reinhard Uhlig

Hamburger Straße 125
22083 Hamburg
Kontaktdaten speichern
Servicezeiten
08:30 - 17:00 Uhr
09:00 - 11:00 Uhr

Gut verträgliche Materialien für Füllungen und Zahnersatz

Bei Zahnschäden achten wir auf eine möglichst naturgetreue Wiederherstellung. Bei vorhandener Karies schleifen wir nur so viel ab, wie zur sicheren Entfernung oder zur Umgestaltung der Zahnumrisse erforderlich ist. Anstelle von Amalgam bieten wir Ihnen für Füllungen und Zahnersatz moderne gut verträgliche Materialien an. Sie können wählen zwischen:

  • Kunststoff
  • Gold
  • Keramik

Informieren Sie sich über die Vor- und Nachteile dieser Materialien im Hinblick auf Verträglichkeit, Qualität, Zahnästhetik und Langlebigkeit in unserer Patienteninfo.

Zahnersatz

Metallfreie Keramik-Inlays für den Seitenzahnbereich

Keramik ist ein Werkstoff, der sich optimal für Inlays, Zahnkronen und Zahnbrücken eignet. Substanzschonend und völlig metallfrei können wir damit einzelne Zähne oder ganze Zahnreihen wiederherstellen. Für kleine bis mittelgroße Defekte im Seitenzahnbereich eignen sich Inlays aus Keramik optimal. Diese Einlage-Füllungen werden individuell angefertigt und perfekt angepasst.

Moderne Prothetik qualitativ und ästhetisch hochwertige Lösungen

Wenn Zähne fehlen, sollten sie in jedem Fall ersetzt werden. Eine Zahnlücke sieht nicht gut aus und schon deshalb ist es wichtig, sie mit einer Brücke, einer Prothese oder einem Implantat zu schließen. Zahnersatz spielt aber auch für Ihren gesamten „Biss“, die harmonische Funktion Ihrer Kiefergelenke und Kaumuskulatur sowie für Ihre Allgemeingesundheit eine große Rolle.

Ob es nun um die Versorgung von einzelnen Front- oder Seitenzähnen oder um die Herstellung einer Prothese geht - wir besprechen in jedem Fall mit Ihnen gemeinsam, was sich für Ihre persönliche Bedürfnisse am besten eignet. Natürlich sollen die neuen Zähne gut aussehen und sich möglichst unsichtbar einfügen. Sie müssen aber vor allem zu Ihnen passen und Ihre Erwartungen an Ästhetik und Komfort erfüllen.


Herausnehmbarer Zahnersatz

Wenn mehrere Zähne fehlen und größere Lücken im Kiefer vorhanden sind, können wir die Kaufunktion mit herausnehmbarem Zahnersatz ästhetisch ansprechend wiederherstellen. Bei der Herstellung und Verankerung von Prothesen sind verschiedene Lösungen möglich:

  • Klammern sind die einfachste Verbindungstechnik, die den Zahnersatz sichtbar an den übrigen Zähnen befestigt.
  • Die Geschiebetechnik wird häufig in Kombination mit anderen Haltesystemen verwendet und ist nicht sichtbar.
  • Teleskope sorgen für unsichtbaren Halt auch bei schwierigen Voraussetzungen.
  • Mit Stegverbindungen bekommen größere Zahnteile stabileren Halt mit dem Unterkiefer.

Eine sehr gute Alternative ist auch eine Verankerung auf Implantaten. Im Vergleich zu herausnehmbaren Prothesen ist diese Lösung im Mund angenehmer und weniger belastend für Zahnfleisch, Zähne und Kiefer.

Wenn der Biss nicht stimmt

Zähne können dazu beitragen, dass das muskuläre Zusammenspiel aus dem Gleichgewicht gerät. Wenn Ober- und Unterkiefer nicht korrekt aufeinander beißen, kann es zu Störungen in der Kaumuskulatur und im Kiefergelenk kommen. Die Folge ist ein vielschichtiges Krankheitsbild - die Cranio-Mandibuläre-Dysfunktion (CMD). Auch falsch angepasster Zahnersatz, bei dem die Bisshöhe nicht stimmt, kann dazu beitragen.

Weil die Muskeln unseres Kausystems mit der Nacken- und Wirbelsäulenmuskulatur verbunden sind, treten die Symptome nicht nur im Bereich des Kiefergelenks auf. Folgende Anzeichen können auf CMD hinweisen:

  • Kopfschmerzen
  • Nacken-/Schulterverspannungen
  • Rückenschmerzen
  • Zähneknirschen und Knacken im Kiefergelenk
  • Gesichtsschmerzen und Ohrenschmerzen
  • Tinnitus
  • Schwindel
  • Schnarchen und Schlafstörungen

Funktionsanalyse und -therapie helfen weiter

Wir überprüfen mit einer Funktionsanalyse die korrekte Zuordnung von Ober- und Unterkiefer. Auch vor der Eingliederung von Zahnersatz empfehlen wir die Überprüfung. Wenn sich Abweichungen von der idealen Position ergeben, empfehlen wir eine Funktionstherapie. Wir arbeiten mit Physiotherapeuten hier im Haus eng zusammen. Kombiniert mit einer Schienentherapie mit einer individuell angepassten Kunststoffschiene erzielen wir häufig gute Erfolge, die Ihnen das Leben schmerzfrei wieder angenehmer machen.

Schienentherapie

Jetzt anrufen!


040 / 29 78 00
040 / 29 38 20

Wir sind für Sie telefonisch erreichbar


Mo. - Do. 08:30 - 17:00 Uhr
Fr. 09:00 - 11:00 Uhr


Terminvergabe ausschließlich nach telefonischer Vereinbarung.
Behandlungstermine werden auch außerhalb der oben genannten Servicezeiten vergeben.

Wir sprechen auch türkisch, englisch und französisch.